In einem Interview hat Georg einmal gesagt, dass seine Heimat sein Bett sei. Und Georges, der andere Verbündete, sagt, er liebe sein Bett, und hat sogar versprochen, alle Geschichten seiner Betten aufzuschreiben. Diese beiden Überlegungen werde ich zusammenbetten und mich dazulegen.

(aus „Schon bald“)

Den Verlauf der einzelnen Bücher plane ich möglichst mit Skizzen.
Nebenan der Entwurf für „Oh, Roman“. Ein Buchkörper. Meine Bücher sind Buchkörper.